Parkour Fail

Parkour Fails, also misslungene akrobatische Ãœbungen in freier Wildbahn werden hier vorgeführt. Mißgeschicke von Kunststücken, auf die man immer hofft, diese live mit zu erleben, wenn man in einem Zirkus geht.

Sport ist Mord sagt ein Sprichwort. Das was diese Burschen hier anstellen grenzt an Suizid. Parkour oder Le Parkour ist eine von David Belle begründete Sportart, bei welcher der Teilnehmer unter Ãœberwindung sämtlicher Hindernisse den schnellsten und effizientesten Weg von A zum selbstgewählten Ziel B nimmt.

Le Parkour kann prinzipiell überall, sowohl in natürlichem wie in urbanem Umfeld praktiziert werden. Der Teilnehmer überwindet dabei alles, was ihm an Hindernissen in den Weg kommt. In einer urbanen Umgebung werden Pfützen, Papierkörbe, Bänke, Blumenbeete und Mülltonnen ebenso wie Bauzäune, Mauern, Litfaßsäulen, Garagen und unter Umständen Hochhäuser und Hochhausschluchten übersprungen und überklettert. Die Hindernisse selbst dürfen jedoch nicht verändert werden, weil es darum geht mit dem vorhandenem Umfeld zurecht zu kommen.

In unseren Fällen hier im Video, sieht man mit welchen Risiken die Teilnehmer leben müssen, wenn sie mit den Umfeld nicht zurecht kommen. Prellungen, Zerrungen und Knochenbrüche, setzen eine gute Krankenversicherung vorraus.

Parkour Fail Video

Veröffentlicht in Sport.