Eine Senseo explodiert.

Das ist krass eine Senseo explodiert. Die Frau wollte isch nur mal eben schnell einen Kaffee mit Senseo machen, und bäng, explodiert das Teil hinter ihrem Rücken. Ich dachte immer Kaffeepadmaschinen sind so einfach gebaut , dass die ungefährlich sind, aber so kann man sich täuschen.

Das Video wurde im April 2009 veröffentlicht und hat mittlerweile über 58400 Abrufe. Ich frage mich, wie viele dieser Kaffeepadmaschinen schon so expodiert sind, immerhin steht davon über 10 Millionen in den Deutschen Haushalten.

Posted in Technik.

Sammy Zimmermanns

Ich schreibe auf Viral-Total als Freiberuflicher Journalist und passionierter Kaffeetrinker.

2 Comments

  1. Sehr geehrter Hr. Zimermann,

    es besteht bei fast jedem Modell der Philps Senseo Kaffeemaschine eine Explosionsgefahr, wie mein Fall zeigte.
    Die Firma Philips hatte 2008/2009 eine Rückrufaktion gestartet da ein Produktfehler vorlag und einige Kaffeemaschinen explodierten. Mein Gerät war jedoch absolut unbedenklich und galt als absolut sicher und daher auch nicht von der damaligen Rückrufaktion betroffen.
    Am 14.10.2012 explodierte Sie trotzdem. Dabei war die Kaffeemaschine in tausende Stücke zerbrochen die durch die Wohnung geflogen sind. Ich wurde dabei, da ich auch unmittelbar davor stand, verletzt. Ich hatte eine Prellung auf der rechte Schläfe erlitten da mir ein Teil der Kaffeemaschine am Kopf prallte. Seither habe ich leider keinen einzigen Tag ohne starke Kopfschmerzen. Ich habe auch sehr viele Schnittwunden, auf Händen und Armen erlitten, sowie auch Abschürfungen und Prellungen am Unterarm und Bauch, wie auch auf dem linken Zeigefinger, was sich auch entzündete.
    Viel gravierender für mich sind aber dennoch die Psychischen Schäden, da ich seit dem Unfall auch nicht mehr Arbeitsfähig bin, und eine Angststörung bei allen el. Geräten entwickelte habe. Ich werde nicht mehr in meinem erlernten Berufen als Kosmetikerin und Fußpflegerin zurückkehren können, weil ich in beiden Berufen mit div. el Geräten hantieren muss.
    Die Firma Philips hatte auch einen Produktfehler zugegeben. Was noch dazu kommt ist, dass die Philips mit allen Mitteln (z.B. mangelhafte Gutachten von Philips beauftragten Gutachtern) versucht keine bzw. eine sehr geringe Schadenersatz- bzw. Schmerzensgeld zu zahlen, die sie auch ewig hinauszögern.
    Ich bitte sie höfflich über diesen Fall einen kurzen Artikel zu verfassen, weil die Senseo Philips Kaffeemaschinen nicht sicher sind und es kann jeder zeit zu eine Explosion der Kaffeemaschine kommen dabei könnten Menschen wirklich ernsthaft verletzt werden.

    Für weitere Infos können Sie mich jederzeit anschreiben.

    MfG
    Melisa

  2. Das ist ja heftig, was Ihnen zugestoßen ist. Bisher sind meine Maschinen alle heil geblieben. Ich muss jedoch gestehen, dass ich die SENSEO meist nur zu Testzwecken gebrauche, wen ich mal einen neuen Kaffeepad teste. In der Regel verwende ich eine Kaffeebereiter, also die gute alte Stempelkanne. Die Kaffeebereitung dauert auch nicht länger und das Ergebnis schlägt jede Kaffeemaschine im Geschmack.
    Ich wünsche Ihnen noch eine gute Besserung.

Schreibe einen Kommentar